Norbert Treml - Ich bringe die Energie zu Dir!

Ich komme zu Dir nach Hause, ohne Anfahrtskosten!

Mein Name ist Norbert und ich bin Cranio Sacral Praktiker.
Seit 2012 bin ich permanent in Ausbildung, Energetiker, und habe drei Module in Cranio Sacral erfolgreich abgeschlossen.
Was unterscheidet mich von anderen Cranio Sacral Praktikern?
Ich komme zu Dir nach Hause, habe den Tisch dabei und behandle Dich in Deinen eigenen vier Wänden oder im Büro.
Eine Behandlung dauert ca. 50 Minuten.
Die Behandlungszeiten richten sich nach deiner freien Zeit
Euer Norbert

Gerne stelle ich Euch meine Zertifikate zum Download bereit.

Termine

Montag - Sonntag, auch Feiertags von 07.00 - 20.00.

In welchem Gebiet bin ich tätig?
Wien und Umgebung

Wie kannst Du mich erreichen?
Mobil: 0676 506 45 71
Email: info@energie-auf-reisen.at

Selbstverstälich kannst Du bei mir auch mit Bankomat und/oder Kreditkarte bezahlen!
Du kannst mit dem Beleg-Code deinen elektronischen Beleg jederzeit abholen. Den Beleg-Code findest Du bei jedem Beleg unter "Aktionen".

Cranio Sacral Therapie

  • Die Craniosacral Behandlung ist eine alternative, medizinische Behandlungsform und stützt sich auf eine Theorie, die auf der Strömung unseres Hirnwassers beruht. Vorrangig wird sie zur Entspannung des zentralen Nervensystems angewandt und kann bei körperlichen Beschwerden einen positiven Einfluss haben.

    Die Befürworter der Craniosacral Behandlung gehen davon aus, dass unser Gesundheitszustand vom Hirnwasserstrom beeinflusst werden kann. Durch spezifische manuelle Techniken versucht der Behandler Störungen zu beheben und einen normalen Hirnwasserfluss wiederherzustellen. Zwischen Schädel (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) werden Ungleichgewichte ins Gleichgewicht gebracht. Daher kommt auch die Bezeichnung Craniosacral Behandlung.

  • Die Basis für die Craniosacral Behandlung schaffte die craniosakrale Osteopathie, welche 1874 vom Amerikaner Andrew Taylor Still begründet wurde. Der Arzt bemerkte die zentrale Bedeutung des Liquors (Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit) für den menschlichen Körper denn diese Flüssigkeit schützt und versorgt unser Gehirn, Rückenmark und Nerven.

    Stills Schüler William Garner Sutherland forschte an dieser Erkenntnis weiter und entdeckte um 1900 rhythmische Bewegungen im knöchernen Schädel, im Gehirn, in den Hirnhäuten, im Liquor, in der Wirbelsäule und im Kreuzbein.

    Neben der Lungenatmung und dem gesamten Herzkreislaufsystem, waren diese Bewegungen neu für den Arzt. Er nannte sie "Primäre Respiration" und forschte Jahrzehnte lang an ihnen weiter.

    Im Verlauf seiner Studien beschrieb Sutherland eine Kraft, die diese unwillkürlichen rhythmischen Bewegungen der Primären Respiration erzeugt und aufrechterhält. Er nannte diese Kraft "Lebensatem". Der amerikanische Forscher und ebenfalls Osteopath, verwendete Ende der 70er Jahre zum ersten Mal den Begriff "Craniosacrale Behandlung" und verfeinerte ihre Techniken.

  • Am Anfang der ersten Craniosacral - Sitzung findet ein ausführliches Gespräch statt um erste Eindrücke und Informationen auszutauschen.

    In der Regel dauert eine Craniosacral Behandlung eine Stunde lang und verläuft sehr ruhig. Bei Kindern und Babys kann diese Dauer allerdings variieren, sodass die Craniosacral-Behandlung kürzer ist als bei Erwachsenen.

    Eine Craniosacral Behandlung kann aus mehreren Einzelsitzungen bestehen, zwischen denen meist ein zeitlicher Abstand von etwa einer Woche oder mehr liegt.

    Bei der Craniosacral - Behandlung musst Du nichts sagen, sondern darfst Dich entspannen und dem Körper das Reden überlassen denn durch gezielte und sehr sorgfältige Berührungen des Praktikers, entsteht zwischen ihm und Deinem Körper ein Dialog.

    Während der Behandlung unterstützt Dich respektvolle und sprachliche Begleitung, damit Deine Selbstwahrnehmung gestärkt werden kann. Während der Behandlung kannst Du eine tiefe Entspannung erleben und nach der Craniosacral Behandlung kann sich die zu behandelnde Person entspannter, vitaler und energiereicher oder sehr müde fühlen, je nach Fokus während der Sitzung.

  • 2011 hatte ich Schmerzen im Lendenwirbelbereich und habe über Empfehlung eines Arbeitskollegen Kontakt mit einer Meisterin in PRANA NADI© aufgenommen. Es war sehr schwierig einen Termin bei dieser Therapeutin zu erhalten, warum? Heute weiß ich es. Sie ist wirklich eine Meisterin in Ihrem Fach und hatte sehr viele Klienten.

    Nach der ersten Behandlung, welche eine Stunde dauerte, waren die Schmerzen ärger!!!! Heute weiß ich warum der Körper reagiert auf seine Art und aktiviert seine Selbstheilungskräfte.

    24 Stunden später gab es keine Schmerzen mehr, wie weggeblasen... für mich ein Wunder. Diese Behandlung und die ungewöhnliche, feinfühlige Art dieser Frau haben mich neugierig werden lassen und deshalb bat ich sie um einen nochmaligen Termin.

    Bei diesem Treffen musste ich meine Neugierde befriedigen und habe gefragt welche Behandlungstechnik sie angewendet hat. Als Antwort habe ich bekommen PRANA NADI©, mein Interesse war geweckt und ich habe nachgefragt ob auch ich diese Technik erlernen kann.
    Als Antwort habe ich bekommen, dass Jeder diese Technik erlernen kann.

    PRANA NADI© ist eine tibetische Heilkunst welche über 8000 Jahre alt ist. Dieses Wissen wurde von den tibetischen Mönchen bewahrt und teilweise mündlich an die nächste Generation weitergegeben.

    Durch diese Informationen und dem Gefühl dass dies mein Weg ist den Menschen zu helfen, habe ich im Sommer 2011 mit der Ausbildung begonnen.
    Diese Ausbildung ist nie zu Ende und ein stätiges Lernen. Sie ist in mehreren Stufen mit Unterstufen gegliedert, wobei es nur sehr wenigen Meistern vorbehalten ist, diese Technik bis zum Ende zu erlernen.

    2016 habe ich in Deutschland die Ausbildung für die PRANA NADI© Massage gemacht.

    Ende 2017 begann ich mit einem Anatomiekurs den nächsten Ausbildungsschritt zum Cranio Sacral Praktiker. Es folgten vier Module und der krönende Abschluss für mich war der fünfte und für mich letzte Teil der Ausbildung. Hilfestellung bei Babys, Kleinkindern und Schwangeren.

    Diese drei Techniken erlauben mir, mich in den Körper meines Kunden hinein zu spüren und an jenen Stellen energetisch zu arbeiten, wo ich die Informationen von meinen Händen durch sanfte Berührung erhalte. Dies ist unter anderem der Grund weshalb nicht jede Behandlung gleich ist und es keinen geregelten, vorgegeben Ablauf bei mir gibt.

  • Die Behandlung findet bei Dir zu Hause, in gewohnter Umgebung, statt. Den Behandlungstisch und alle für mich notwendigen Utensilien nehme ich mit und benötige außer ein paar m2 Platz nichts.

  • Am besten ist es, wenn Du zwei Stunden vor der Behandlung nichts gegessen hast. Damit es für uns Beide leichter ist wäre eine bequeme Kleidung, Baumwolle oder Leinen, ein gute Unterstützung.
    Solltest Du Schmuck oder eine Uhr tragen, bitte dies vor der Behandlung ablegen.
    Ein auf lautlos gestelltes Mobiltelefon und ein ruhiger Raum wären optimal.

Die CranioSacral-Therapie ist eine sanfte, zugleich aber ungemein effektive Methode, dem Körper die Chance zu geben, sich selbst von Schmerzen und Blockaden zu befreien.

Euer Norbert

Kontakt

Gerne kannst Du mich kontaktieren. Ich würde mich freuen!

Adresse

Josef Prisching Str. 6, 2483 Weigelsdorf